Gastspiel vom Leipziger Central Kabarett

Administrator on 09.10.2011

Der gemeine Sachse! Ein vergnüglicher Hans-Reimann-Abend


Vergnüglich und Kurzweilig – ja das war der Abend mit den beiden Kabarettisten des Leipziger Central Kabaretts.  

Da bin ich wieder einmal nach Börnchen gefahren, um beim Kabarett dabei zu sein. Schon beim Betreten des Hauses fiel mein erster Blick auf das Veranstaltungsplakat. … Die Dame kommt dir bekannt vor? ….Woher?  ….Wo hast du die Frau schon mal gesehen? 
Bloß gut, ich hatte meinen Publikumsjoker mitgebracht, meine Frau – Du hast doch gar nicht gesagt, dass Griseldis Wenner von „Unter uns“ heute hier ist. Schatz, das war mir bis gerade eben auch nicht bewußt.

So überraschend, wie der Abend anfing, so unterhaltsam und pointenreich nahm er mit zwei Vollblut-Kabarettisten und Karsten Wolf, dem Mann am Klavier, seinen Verlauf.
Der weibliche Teil des Ensembles ist mir schon ins Gedächtnis gerufen so wie Ihnen ein wenig vorgestellt worden. Neben Griseldis Wenner spielt Meigl Hoffmann seinen Wortwitz aus, verlegte manches mal die Bühne in den Saal - ins Publikum. Interaktives Spiel zwischen Publikum und Bühne wurde inszeniert, doch keiner machte davon Gebrauch. Ob es an der Androhung zur Saalrunde Bier bei Überbeanspruchung dieses hochmodernen und lautstarken Kommunikationsmittels lag oder an der Tatsache, dass bei dem gestenreichen Wortgefecht der Busser von den auserwählten Publikumsakteuren vergessen wurde, blieb am Ende des Abends noch zu klären.

In jedem Fall war die Zeit wie im Fluge vergangen, mein Zwerchfell wieder einmal gelockert worden und meine Gesichtsmuskeln hatten ordentlich zu tun. In der Pause waren die Künstler sogar zum Anfassen nah, zumindest „Unter uns“ an der frischen Luft bei einer Pausenzig….

Für Sie habe ich in Erinnerung an diesen unterhaltsamen Abend wieder einige Schnappschüsse mit viel Gestik und Spielfreude in die Fotogalerie gestellt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim stöbern in der Fotogalerie. Werfen Sie danach noch einen Blick in den Veranstaltungskalender, damit Sie den nächsten Kabarettabend nicht verpassen!

Ihre (Eure) Socke 
 


Zurück